SOS!- Beratung und Training bei akuten Notfällen

Es gibt Dinge im Leben, die möchte niemand und trotzdem passieren sie.

Wenn der eigene Hund sich aggressiv gegen seinen eigenen Halter wendet.

Wenn er einen Artgenossen schwer verletzt oder sogar getötet hat.

Wenn er einen erwachsenen Menschen oder sogar ein Kind verletzt hat.

 

Diese Vorfälle geschehen und sind für den betroffenen Hundhalter oft unerklärlich und nicht nachvollziehbar. Oft ist eine soziale Isolation und ein Vertrauensverlust in den eigenen Hund und in die eigenen Fähigkeiten die Folge. In einigen Fällen ist der Hund auch behördlich gemeldet worden oder eine Anzeige gegen den Halter erstattet worden.

 

Mit solch gravierenden Problemen einen professionellen Ansprechpartner zu finden ist häufig leider auch ungeahnt schwierig, obwohl gerade diese Hundehalter dringend Hilfe und Beratung suchen und brauchen.

 

Für mich spielt es keine Rolle, welche Art von Vorfall passiert ist oder welcher Rasse dein Hund angehört.

Ich freue mich darauf Dich und Deinen Hund bei mir im Coaching begrüßen zu dürfen.

 

Kontaktiere mich und ich werde einen erste Hilfeplan erstellen um erstmal mögliche weitere unschöne Vorfälle zu verhindern.

Danach startet sofort das eigentliche Training oder falls eine Verhaltensstörung vorliegen sollte eine Therapie.

 

Damit Du mit deinem Hund wieder Licht am Ende des Tunnels sehen kannst!